Ideen, um eine kleine Veranda zu dekorieren

Schaukel Bei der Auswahl einer kleinen Hollywoodschaukel gibt es ein paar Dinge, die Sie berücksichtigen müssen. Zuerst müssen Sie sicherstellen, dass die Schaukel bequem auf Ihre Veranda passt. Zweitens müssen Sie entscheiden, aus welchem ​​Material die Schaukel bestehen soll. Und schließlich müssen Sie darüber nachdenken, welchen Stil die Schaukel haben soll.


1. Planen Sie Ihr Design. Entscheiden Sie, welchen Stil Sie möchten und welche Farben Sie verwenden werden.

1.

Planen Sie Ihr Design. Entscheiden Sie, welchen Stil Sie möchten und welche Farben Sie verwenden werden.

2.

Veranden können jeden gewünschten Stil haben, von klassisch und elegant bis hin zu skurril und lustig. Wählen Sie Farben, die zum Stil Ihres Zuhauses passen oder die Sie einfach lieben. Sobald Sie eine Gesamtvision haben, können Sie mit der Planung der Details beginnen.


2. Wählen Sie Ihre Möbel aus. Überlegen Sie, welche Teile Sie benötigen und wo Sie sie platzieren werden.

Bei der Einrichtung einer kleinen Veranda ist es wichtig, die richtigen Stücke auszuwählen und darüber nachzudenken, wo sie eingesetzt werden sollen. Ein kleiner Tisch und Stühle sind für Unterhaltung und Entspannung notwendig. Eine Aufbewahrungsbank oder Truhe kann zum Sitzen und Aufbewahren von Gegenständen auf der Veranda verwendet werden. Pflanzen und Blumen können dem Raum Farbe und Leben verleihen. Messen Sie unbedingt die Veranda und die Möbel aus, bevor Sie einen Kauf tätigen.

3. Fügen Sie etwas Grün hinzu. Pflanzen können jeden Raum verschönern, einschließlich der Veranda!4. Hängen Sie einige Lichter auf. Lichterketten oder Laternen sind perfekt, um einen Hauch von Atmosphäre hinzuzufügen.

Verjüngungskur

3. Fügen Sie etwas Grün hinzu. < Pflanzen können jeden Raum verschönern, auch die Veranda! >4. Hängen Sie einige Lichter auf. < Lichterketten oder Laternen sind perfekt, um einen Hauch von Ambiente hinzuzufügen.>

5. Fügen Sie etwas Farbe hinzu. Malen Sie die Tür oder Möbel,

Angenommen, Sie möchten Tipps zum Streichen einer kleinen Veranda:

Eine Möglichkeit, einer kleinen Veranda Farbe und Leben einzuhauchen, besteht darin, die Tür oder die Möbel zu streichen. Dies ist eine schnelle und einfache Möglichkeit, eine große Wirkung zu erzielen. Wählen Sie eine kräftige Farbe, die wirklich auffällt und eine Aussage macht. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Farbe Sie wählen sollen, probieren Sie ein klassisches Schwarz oder Weiß. Sie können Ihrer Tür auch ein Muster oder Design mit Schablonen oder Malerband hinzufügen. Eine andere Möglichkeit, Farbe hinzuzufügen, besteht darin, den Boden zu streichen. Dies kann eine lustige und unerwartete Berührung sein. Wählen Sie eine helle Farbe, die sich wirklich vom Grün des Grases abhebt. Sie können auch etwas Interesse wecken, indem Sie ein Design oder Muster auf den Boden malen.